SVM Bikers bei MTB Festival

SVM Bikers bei MTB Festival

Ihr erstes Mountainbike Rennen absolvierten am vergangenen Oktoberwochenende die Kids der SVM Bikers. Am weit über die Grenzen hinaus bekannten „Bike The Rock“ – MTB Festival in Heubach im Ostalbkreis starteten die jungen Mountainbiker in den Cross-Country Klassen U15, U13, U11 und U9. Insgesamt waren 8 Kinder des SV Morsbach am Start und konnten hierbei tolle Platzierungen einfahren. Die Atmosphäre an dem 800m (und 40 Höhenmeter) langen Rundkurs war unbeschreiblich. Auf dem je nach Altersklasse bis zu 6 Mal zu fahrenden Kurs war alles enthalten, was eine gute Cross-Country Mountainbike Strecke ausmacht. Giftige Anstiege, technische Singletrails, Sprünge und schnelle Kurven. Mitmachen und weitere Infos erhaltet ihr per E-Mail, auf unserer Facebookseite (persönliche Nachricht) oder bei Alex Hofmann.

Am Vormittag fand zu dem der MTB Marathon für die Erwachsenen statt, bei dem auch 4 Fahrer der SVM Bikers an der Startlinie standen. Alle Biker des SVM entschieden sich für die Kurzdistanz, dem so genannten Shorttrack. Auf 30km galt es sehr anspruchsvolle 800hm zu bewältigen. Lange steile Anstiege, tiefe Schotterabschnitte und schwierige Trails machten das Rennen zu einer großen Herausforderung.

 

Platzierungen:
XCO Hobby – Schüler U15:
Jona Fricker: Platz 15

XCO Hobby – Schüler U13:
Levi Stein: Platz 14
Loris Münch: Platz 17
Lenni Poidl: Platz 21
Levi Fricker: Platz 24

XCO Hobby – Schüler U11:
Felix Stein: Platz 7
Sem Fricker: Platz 29

XCO Hobby – Schüler U9:
Jonas Hofmann: Platz 14

Marathon Hobby XCM Shorttrack:
Alexander Hofmann: Platz 38 Gesamt / Platz 8 Altersklasse
Jonas Fischer: Platz 61 Gesamt / Platz 15 Altersklasse
Jan Luis Mayer: Platz 74 Gesamt / Platz 16 Altersklasse
Marvin Leibach: Platz 96 Gesamt / Platz 19 Altersklasse

Jahreshauptversammlung 2021

Der SV Morsbach lädt zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am 17. September um 19:30 Uhr im Sportheim Morsbach ein.
Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Berichte der Abteilungsleiter
3. Kassenbericht
4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung
5. Wahlen
6. Ehrungen
7. Verschiedenes/Aussprache/Informationen

Anträge zur Tagesordnung der Hauptversammlung müssen bis spätestens eine Woche vor der Hauptversammlung beim 1. Vorsitzenden Robert Ziegler, Mühlbergstr. 62, 74653 Künzelsau-Nagelsberg, schriftlich eingereicht werden.
Die Veranstaltung findet unter Beachtung der dann geltenden Corona Regelungen statt und der SV Morsbach bittet die Teilnehmer um entsprechende Beachtung.

Aktuelle Termine

Im letzten SVM Ausschuss wurden unten stehende Termine vorgeschlagen und festgelegt. Auf Grund der immer noch aktuellen Corona Situation können sich die Termine verschieben. Sollte eine Durchführung möglich und machbar sein, gelten die dann gültigen Auflagen.

Samstag, 21.08.21, Wandertag mit Hocketse vor dem Sportheim
Freitag, 17.09.21, 19:30 Uhr, HV mit Wahlen
Samstag, 06.11. – Sonntag, 07.11.21, Morsbacher Herbst in der Sporthalle
Samstag, 11.12.21, Jahres- und Weihnachtsfeier im Sportheim
Mitte Januar – Mitte Februar 22, Theater-Saison 2022
Samstag, 02.07.22, SVM-Jubi-Veranstaltung 50+1.

SRG Künzelsau – Neulingskurs 3.0

Die Schiedsrichtergruppe Künzelsau informiert zum Neulingskurs 3.0

Am 06.09.2021 startet das bezirksweite Pilotprojekt „Neulingskurs 3.0“ mit einem Online-Infoabend, zu dem du dich direkt hier anmelden kannst. Der eigentliche Kurs beginnt eine Woche nach dem Infoabend, am 13.09.2021, ebenfalls online.

Alle weiteren Informationen, Vorteile, Anmeldung unter http://www.srg-kuenzelsau.de/ und https://www.schiedsrichter-lernen.org/

Juniorinnen- und Frauenfußball

Juniorinnen (Mädchen) und Frauenfußball beim SV Morsbach. Wir starten wieder in den Trainingsbetrieb! Jeweils Montag und Mittwoch.
Während der Sommerferien gemeinsamesTraining 18:15-19:45.
Nach den Sommerferien wird in getrennten Gruppen trainiert. Die Fußballmädchen trainieren nach den Ferien 18:00-19:30 und die Fußballfrauen von 19:00-20:30.
Die Jahrgänge 2007 und jünger spielen in der C Klasse. Ab 2005/06 spielt der Nachwuchs in der B Klasse. Die Frauenmannschaft ist mit Jahrgang 2004 oder älter besetzt.
Weitere Infos über unseren E-Mail Kontakt (fussball@svmorsbach.de) oder bei Thomas Heckel 0173 9316451. Kommt vorbei und macht mit!

Info Vereinsjubiläum

Der SV Morbach plant aktuell für dieses Jahr keine Veranstaltung zum 50er Jubiläum. Die aktuelle Situation, die Voraussicht und der entsprechende Planungsvorlauf lassen das zur Zeit nicht zu.
Wir lassen das Datum zum Vereinsjubiläum trotzdem hier im Kalender stehen. Das eigentliche Jubiläum bleibt ja bestehen. Über evtl. mögliche, kurzfristige Aktionen zum Jubiläum informieren wir dann entsprechend. Euer SV Morsbach

JHV Verschiebung

Die turnusmäßige Jahreshauptversammlung des SV Morsbach im März, kann auch dieses Jahr nicht stattfinden. Corona bestimmt immer noch unsere Gesellschaft. Der Vorstand und Ausschuss beraten über mögliche Alternativen bzgl. Zeitpunkt und Möglichkeiten zur Durchführung. Sobald es aktuellere Informationen gibt, werden wir entsprechend in den verschiedenen Medien informieren.

Haltet dem SV Morsbach weiterhin die Treue, bleibt gesund und helft untereinander um durch diese außergewöhnliche und schwierige Zeit zu kommen.

Weihnachtsgrüße der Vorstandschaft

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des SV Morsbach,
es geht ein sehr turbulentes, ereignis- und abwechslungsreiches Jahr mit großen Veränderungen zu Ende, ein Jahr wie wir es so sicher noch nicht erlebt haben. Die Corona-Pandemie hat uns alle sowohl im Berufsleben, als auch im Privaten und natürlich auch im Vereinsleben vor nie dagewesene Herausforderungen gestellt und eigentlich das ganze Jahr über permanent beschäftigt. Der Spielbetrieb im Fußball und TT wurde abgebrochen, dann wieder aufgenommen und die aktuelle Saison ist seit Anfang November wieder unterbrochen. Aber auch alle anderen Abteilungen wie Frauenturnen, Zumba, Kinder- und Jugendturnen, Mädchen- und Jugendfußball, sowie die Mountain Biker konnten ihren geliebten Sport nicht mehr ausüben. Unsere Vereinsveranstaltungen, wie z. B. die Hauptversammlung im März, das Lindenfest im Juli, unsere traditionelle Kärwe Anfang November, die Jahresfeier im Dezember und die eigentlich bevorstehende Theater-Saison im Januar/Februar mussten wir allesamt Corona bedingt absagen, ebenso den Wandertag und unsere beliebten Tagesausflüge, so wie auch alle anderen Vereine ihre Veranstaltungen absagen mussten. So ist z. B. auch das für Juli 2021 geplante Künzelsauer Stadtfest bereits abgesagt. Ob wir die nächste Hauptversammlung im März abhalten können, ist momentan noch offen. Und das nächste Großereignis, unser 50-jähriges Vereinsjubiläum am 03.07.21 sollte eigentlich das Highlight im Jahr 2021 werden. Ob wir dieses gemeinsame Fest 2021 aber wie geplant feiern können, ist derzeit auch noch unklar, wir werden aber auf jeden Fall feiern, sobald es wieder erlaubt und angebracht ist, wenn nicht 2021, dann ein Jahr später 50+1, oder 50+X.

Gerade vor diesem Hintergrund möchten wir uns bei Euch allen dafür bedanken, dass ihr unserem Verein die Treue gehalten habt, ebenso bei allen Ehrenamtlichen, Aktiven, Trainern und Übungsleitern, die den Sport- und Spielbetrieb auch unter diesen schwierigen Bedingungen aufrecht erhalten haben. Wir werden auch in Zukunft für Euch da sein und uns weiterhin mit aller Kraft für den SVM engagieren. Wir lassen uns jedenfalls durch die Pandemie nicht unterkriegen, und es werden auch wieder bessere Tage kommen, wenn das Virus durch den Impfstoff hoffentlich erfolgreich bekämpft werden kann und wir dann auch wieder unser gewohntes, normales Vereinsleben führen können.

Bis dahin wünschen wir Euch gerade und trotz der Pandemie ein gesegnetes und Frohes Weihnachtsfest, ein paar besinnliche Stunden im kleinen Kreis der Familie und für ein hoffentlich besseres 2021 alles, alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit

Eure Vorstandschaft

Morsbach, im Dezember 2020

Theatersaison 2021 abgesagt

Der SV Morsbach wird seine traditionelle Theatersaison im Februar-März 2021 nicht durchführen. Die Theaterproben würden normalerweise in den kommenden Wochen starten. Der Verein und die Theatergruppe sehen auf Grund der aktuellen Corona Situation und gesundheitlichen Verantwortung zur Zeit keine Möglichkeit, die Theatersaion in der bekannten Qualität und Form vorzubereiten und durchzuführen. Alternativen zu späteren Zeitpunkten, sowie Art und Umfang möglicher Veranstaltungen werden geprüft und entsprechend frühzeitig bekannt gegeben.